Teddy Babes – Die kuschelweiche Sexpuppe

Du hast dich bestimmt schon in unserem Online-Shop umgesehen oder das Love Magazin durchstöbert und hast langsam ein Gefühl für die unterschiedlichsten Sexpuppen bekommen. Also weißt du auch, dass es TPE Dolls, Silikonpuppen und auch Gummipuppen gibt und diese sich untereinander teilweise massiv unterscheiden. Teddy Babes zählen auch zu Sexpuppen, sind aber ein ganz anderes Kaliber und etwas für echte Liebhaber. Wir erklären dir hier, was Teddy Babes sind, woraus sie bestehen und welche Vor- und Nachteile die süßen Biester aus Plüsch haben.

Was sind Teddy Babes?

Teddy Babes sind Sexpuppen, die aus Plüsch bestehen und perfekt für wahre Kuschelfreunde sind. Genauso wie TPE Dolls oder Silikonpuppen werden sie in unterschiedlichsten Größen meist zwischen 1,30 m bis 1,60 m angeboten. In der Regel sind sie um die 4 bis 8 kg schwer, wobei es wie auch bei Real Dolls Schwankungen gibt. 

Aber anders als bei Real Dolls geht es bei den Teddy Babes bewusst nicht um ein super realistisches Aussehen und Feeling. Wie bei einem Cartoon haben die Teddy Babes große Augen, kleine Nasen und niedliche Schmolllippen auf ihr plüschiges Gesicht gestickt. Hochwertige Teddy Babes haben sogar hervorgehobene Nasen und Lippen, die dem Zeichentrick-Gesicht eine gewisse Tiefe geben.

Der Stoff aus dem Teddy Babes bestehen, ähnelt einem Plüschtier und ist unglaublich weich mit einem samtigen Finish und macht sie so zum perfekten Kuschelpartner. Die perfekte Ummantelung verhindert, dass du das darunterliegende Drahtskelett fühlst, welches dir die Artikulation der Stoffpuppe ermöglicht. Dabei kannst du problemlos ihre Arme und Beine bewegen und auch den Kopf um 360° drehen.

Die Brüste sind dem echten Dekolleté einer Frau nachempfunden und entsprechend ausgestopft, damit sie sich prall anfühlen und auch Kurven sind bei den meisten Teddy Babes zu finden. Damit der Geschmack unterschiedlichster Plüschfans bedient werden kann, achten Hersteller auf Variation in Haut-, Haar- und Augenfarbe genauso wie auf verschiedene Figurtypen. Trotzdem ist die Auswahl besonders im Vergleich zu Sex Dolls aus TPE oder Silikon sehr gering.

Sex mit einem Teddy Babe

Ohne aufregendes Outfit könnte man glatt vergessen, dass die Teddy Babes schlussendlich genauso wie Real Dolls, Sexpuppen sind. Wie auch die TPE Dolls und Silikonpuppen sind sie aber oftmals viel mehr als nur ein Objekt der Lustbefriedigung und versüßen einem die einsamen Stunden oder bieten einem die so oft benötigte Schulter zum Anlehnen.

Soll mehr zwischen euch laufen, kannst du eine ihrer Lustöffnungen nutzen. Die meisten Modelle verfügen nur über die vaginale Öffnung, die teureren Modelle bieten aber auch analen und oralen Spaß. 
Grundsätzlich ist auch der Lustkanal aus Plüsch und bei den meisten Herstellern bekommst du zu deiner Bestellung ein Vagina Insert aus Stoff. Dieses sieht aus wie ein Säckchen, welches du in die Vagina deines Teddy Babes schieben kannst. Leider ist es eher suboptimale für den tatsächlichen Liebesakt, weil Flüssigkeiten wie Sperma oder Gleitgel nach außen dringen und so deine Dame aus Plüsch beschmutzen.

Zu empfehlen sind daher Inserts aus TPE oder Silikon, die ähnlich wie die herausnehmbare Vagina von Real Dolls funktionieren. Du kannst das Insert zuvor im Wasserbad erwärmen und anschließend in dein Teddy Babe einführen, wenn du ein besonders angenehmes Sexerlebnis haben möchtest, ist auch die Verwendung von Gleitgel gar kein Problem. Bist du erst einmal gekommen, kannst du das Insert problemlos wieder entfernen, reinigen und schon ist es wieder startklar für die nächste Runde. Ein ähnliches Prinzip, wie wenn du eine Sexpuppe kaufst und für sie die herausnehmbare Vagina auswählst. 

Vorteile von Teddy Babes

Wenn du jetzt auf der Suche nach einer Sexpuppe bist und nicht genau weißt, ob es eine Real Doll aus Silikon, TPE oder doch ein Teddy Babe werden soll, sprechen folgende Gründe für ein Teddy Babe:

Samtige Oberfläche
Das ist auf jeden Fall ein Vorteil für all jene, die nicht unbedingt auf ein super realistisches Feeling wertlegen. Die Haut des Teddy Babes ist samtig und weich, wodurch jede Berührung ein wahres Vergnügen ist.

Leichtes Gewicht & einfache Mobilität
Mit ca. 4 bis 8 kg ist ein Teddy Babe ein richtiges Fliegengewicht unter den Festkörperpuppen und damit auch problemlos von Menschen mit Bewegungseinschränkungen zu tragen. Das erhöht natürlich die Mobilität und erlaubt es dir, deine Süße problemlos in der Wohnung zu transportieren, oder auch mal einen Ausflug ins Freie zu machen.

Wasserabweisend
Bis zu einem gewissen Grad ist das Kunststoffmaterial Wasser und damit Flüssigkeiten abweisend. Das bedeutet nicht, dass du dein süßes Teddy Babe im strömenden Regen vergessen oder mit ihr baden kannst, ohne dass sie sich mit Wasser vollsaugt. Trotzdem gibt es dir einen gewissen Spielraum.

Bequeme Reinigung

Die Reinigung eines Teddy Babes ist deutlich einfacher, als man denkt. Durch die leicht wasserabweisende Beschaffenheit des Materials ist die Oberfläche auch grundsätzlich schmutzresistenter. Schmutzige Stellen kannst du ganz einfach mit einem Lappen und warmem Wasser entfernen. Kleinere Modelle können auch in der Waschmaschine oder via Handwäsche sauber gemacht werden.

Schäden einfach reparieren
Wer ein bisschen was vom Nähen versteht, kann einfache Schäden selbst reparieren. Während eine Real Doll meistens zu einem Profi geschickt werden muss, kannst du bei einem Teddy Babe ganz einfach selbst handanlegen. Hast du beispielsweise zu fest an einer Brustwarze gezogen, kannst du diese mit ein paar Stichen selbst wieder festnähen.

Nachteile einer Sexpuppe aus Stoff

Damit du wirklich dir eine Meinung bilden kannst, musst du selbstverständlich auch die Nachteile einer Sexpuppe aus Stoff berücksichtigen. Dabei versuche auch den Vergleich zu anderen Sexpuppen Variantenwie TPE Dolls und Silikonpuppen zu ziehen, um die beste Wahl zu treffen:

Der Preis
Wer denkt, dass ein Teddy Babe eine günstige Anschaffung ist und damit sicher eine billigere Alternative zu einer hochwertigen Love Doll irrt sich leider. Selbstverständlich gibt es günstige Modelle unter 600 Euro, diese sind aber von solch einer mangelhaften Qualität, dass sie einem keine Freude bereiten werden. Die Standard Varianten (1,20 bis 1,30 m) kosten meistens zwischen 600 und 800 Euro. Wer eine realistische Größe (1,60 m bis 1,80 m) möchte, muss bereit sein zwischen 1000 und 1600 Euro auf den Tisch zu legen. Ein Preis, für den du auch einer super realistische TPE Doll kaufen kannst.

Kleine Auswahl
Natürlich gibt es Teddy Babes unterschiedlicher Haut- und Haarfarben. Die allgemeine Auswahl ist aber eher gering und berücksichtigt viele Vorlieben einfach nicht. Gerade in puncto Figur sind die Damen aus Plüsch eher standardisiert, besonders schlanke oder mollige Teddy Babes gibt es eher weniger. Außerdem ist auch das Gesicht, das sich höchstens bei der Augenform unterscheidet, fast immer gleich.
 
Keine individuelle Konfiguration
Bei besonders speziellen Wünschen und Vorlieben kannst du dich nicht auf Teddy Babes verlassen. Oftmals kannst du die Perücke nicht einmal selbstständig wechseln, außer du hast besonderes Nähgeschick. Auch gibt es Modelle nur mit einer bestimmten Brustgröße und selbst die Lieblingsaugenfarbe kannst du dir bei den meisten Herstellern nicht aussuchen. Du musst also viele Kompromisse eingehen, um eine passende Gefährtin aus Stoff zu finden, während du eine TPE oder Silikonpuppe kaufen könntest, die genau deinen Vorstellungen entspricht. 

Verdrehter Stoff
Der innen verbaute Draht ermöglicht dir, dass deine Süße ihre Arme und Beine bewegen kann. Selbstverständlich ist der Draht makellos mit dem Plüsch der Sexpuppe ummantelt. Leider führt es aber auch dazu, dass sich der Stoff verdreht und die Haltung anschließend nicht mehr natürlich aussieht. Bei Bewegungen ist also eine gewisse Vorsichtig geboten!

Alternativen zu Teddy Babes

Wenn du eine aufregende Sexpuppe suchst, dich Teddy Babes aber nicht zu 100% überzeugen, könnte eine TPE Doll oder eine Silikonpuppe genau das richtige für dich sein. Höchstwahrscheinlich bist du jemand, der auf die samtweiche Haptik sehr viel wert legt, deswegen empfehlen wir dir eine Real Doll zu kaufen die aus TPE besteht.

Diese haben eine tolle Oberfläche, die sich ähnlich wie echte Haut anfühlt und sogar Wärme speichern kann – ein großer Vorteil gegenüber Teddy Babes. Außerdem gibt es eine riesige Auswahl an unterschiedlichsten Liebespuppen, die du nach Herzenslust weiter individualisieren kannst.

Sie sehen aber nicht nur super realistisch aus, sondern ermöglichen dir zusätzlich ein ganz natürliches Sexerlebnis. Schau dich einfach bei unseren Love Dolls um und verliebe dich in deine zukünftige Bettgefährtin.

Wenn du aber wissen möchtest, wie sich der Sex mit einer Real Doll überhaupt anfühlt, können wir dir diesen Beitrag empfehlen:

Deine Vorteile
Usp icon1

Kostenloser Versand

Usp icon2

Große Auswahl

Usp icon3

Deutsches Unternehmen

Usp icon4

Persönliche Beratung

Usp icon5

Diskrete Abwicklung

AUSGEZEICHNET.ORG