Die richtige Lagerung deiner Real Doll

Real Dolls sehen nicht nur sehr realistisch aus, auch wollen sie wie echte Ladys richtig gehegt und gepflegt werden. Besonders wenn deine Sex Doll lange in der gleichen Position liegt oder steht können unschöne Druckstellen durch eine falsche oder unsaubere Lagerung entstehen. TPE Dolls sind hierfür übrigens anfälliger als Silikonpuppen, da ihr Material weicher und leichter zu verformen ist. Hier stellen wir dir einige Dinge vor, die bei der Lagerung deiner Real Doll zu beachten sind, damit du lange Freude mit deiner Real Doll hast.

Basics zur richtigen Lagerung der Real Doll

Wir empfehlen dir, deine Real Doll unbekleidet und in einem weißen bzw. hellen Tuch eingewickelt zu lagern. So stellst du sicher, dass keine Kleidung abfärben kann, während sie auf ihren nächsten Einsatz wartet.

Gleichzeit schützt du sie mit dem Umwickeln vor Schmutz, Staub und Flüssigkeiten, die das Material angreifen könnten.

Am wohlsten fühlt sich deine Real Doll in ihrer ursprünglichen Position, bei der sie auf dem Rücken liegt, ihre Arme nach unten abgewinkelt sind und ihren Körper nicht berühren.  So ist das Gewicht der Real Doll gleichmäßig auf den ganzen Körper verteilt und kein Körperteil wird übermäßig belastet. Außerdem sollte deine Love Doll auf einem weichen Untergrund liegen. Dies verhindert Druckstellen und Verformungen.

Willst du dich mal bei unseren Love Dolls umschauen, denn auch für dich gibt es das perfekte Bettmäuschen:

Teile mit deiner Liebespuppe ein Bett

Am einfachsten ist es, deine Sexpuppe bei dir im Bett aufzubewahren. So ist sie nachts an deiner Seite und fühlt sich wohl. Du solltest darauf achten, dass deine Bettwäsche nicht abfärbt und sie in einer angenehmen Position, am besten auf dem Rücken, liegt. Bewahrst du sie für längere Zeit in deinem Bett auf, ziehe in Erwägung sie in ein weißes Tuch einzuwickeln, um sie vor Schmutz und Staub zu schützen.


Hängende Aufbewahrung deiner Sex Doll

Solltest du deine Sexpuppe nicht so auffällig in deinem Zimmer aufbewahren wollen, kannst du sie auch hängend in einem Abstellraum oder in einem großen Kleiderschrank aufbewahren. Dazu musst du ihren Kopf abnehmen und an diese Stelle eine Befestigungsöse anschrauben. Danach kannst du diese mit einem Haken oder Kette an eine Kleiderstange o.ä. aufhängen. Hängst du sie in deinen Schrank, stelle davor sicher, dass die die dort verbaute Kleiderstange das Gewicht aushält.

Im Idealfall berührt die Liebespuppe mit den Füßen leicht den Boden und baumelt nicht wild herum. Ist das nicht möglich, weil sie eher klein ist oder die Kleiderstange sehr hoch ist, kannst du einen kleinen Hocker oder Kiste dazustellen.

Bei großen Brüsten und längeren Lagerung musst du deiner Sex Doll unbedingt einen stützenden BH oder Sport-BH anziehen, damit die Brüste nicht dauerhaft der Schwerkraft ausgesetzt sind. Ganz genau, wie bei einer echten Frau können dann auch die straffsten Brüste nach einer gewissen Zeit hängen!


Verstaue deine Love Doll diskret in Aufbewahrungsmöbeln

Eine Alternative stellt die Lagerung in Aufbewahrungsmöbeln dar. Dies ist die diskreteste Aufbewahrung, da es extra für die Aufbewahrung von Sexpuppen designte Möbelstücke gibt, die sich unauffällig in den Wohnraum integrieren lassen und nicht auf den Inhalt schließen lassen. Du kannst beispielsweise eine Couch in verschiedenen Größen und Farben wählen, die sich sogar abschließen lässt. Diese Aufbewahrungsbox ist auch gut ausgepolstert, damit sie weich und sicher liegt.
Alternativ kannst du auch ein einfaches Sideboard wählen, das lang und breit genug für deine Sex Doll ist. Auch dieses sollte gut ausgepolstert sein, damit deine Liebespuppe keine Druckstellen von der Lagerung bekommt. Solltest du Platz unter deinem Bett haben, kannst du deine Sexpuppe auch einfach in dem Karton lagern, in dem sie geliefert wurde. Dieser ist bereits ausgepolstert und hat die richtige Größe für deine Doll.

Herausforderungen bei der Aufbewahrung

Bei der Benutzung sowie Lagerung solltest du besonders auf die Hände deiner Real Doll Acht geben. Sie sind sehr empfindlich und können Belastung nicht lange standhalten, ohne sich zu verformen oder beschädigt zu werden.

Solltest du eine Sex Doll mit sehr großen Brüsten gewählt haben, stellt eine normale Lagerung auf dem Rücken nicht die beste Option für dich dar. Wegen des Eigengewichts der Brüste fallen diese zur Seite und üben starken Druck auf die betroffenen Bereiche aus und es können Risse zwischen den Brüsten entstehen. Wenn du allerdings ihr Arme nach oben streckst, halten die Brüste und es entstehen keine Risse oder Verformungen.

Zum Transport von einem Raum in den anderen empfehlen wir einen Bürostuhl. So kannst du deine Love Doll problemlos bei dir Zuhause zwischen den Räumen bewegen und beschädigst sie nicht versehentlich durch das Berühren von Türrahmen oder Möbel.

Tipp: Besitzt du eine Silikonpuppe und eine TPE Doll, solltest du sie unter keinen Umständen zusammen lagern. Silikon löst die Vernetzung der thermoplastischen Elastomere, aus denen TPE Dolls bestehen, auf und zerstört somit das Material deiner TPE Liebespuppe.  Aus demselben Grund solltest du auch keine silikonhaltigen Pflegemittel verwenden oder Gegenstände aus Silikon auf deine TPE Doll legen.


Individuelle Lagerlösung für deine Doll!

Die gute Lösung für eine empfindliche TPE Doll stellt eine weich gepolsterte Liege dar, die genau an die Körperform deiner Love Doll angepasst ist. Dafür benötigst du nur die individuellen Maße deiner Love Doll, um dir dann einfach selbst solch eine individuelle Liege zu bauen. In folgendem Beitrag eines Sexpuppen-Forums, stellt ein Nutzer die Fertigung so einer individuell angepassten Liege vor: Zum Beitrag
Das kannst du ganz einfach Zuhause nachmachen. So wirst du lange etwas von deiner Love Doll haben, da sie optimal gelagert ist.

Deine Vorteile
Usp icon1

Kostenloser Versand

Usp icon2

Große Auswahl

Usp icon3

Deutsches Unternehmen

Usp icon4

Persönliche Beratung

Usp icon5

Diskrete Abwicklung

AUSGEZEICHNET.ORG